Mit der Liberry App-Plattform bieten öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken ihren Bücherwürmern und Studenten eine moderne Anwendung für ihre Bibliothekskataloge. Physische und digitale Bestände werden attraktiv präsentiert und mit einem zeitgemäßen Nutzererlebnis durchsuchbar gemacht. Wir veröffentlichen Ihre individuelle App als Whitelabel-Lösung mit Ihrem Logo, Titel und Wunschdesign in allen App Stores. Ob unterwegs mit Android oder iOS Smartphone oder zu Hause vor dem Windows Laptop, ihre Bibliothek ist immer greifbar nah. Vorhandene Schnittstellen zu ihren Bibliothekskatalogen oder Verfügbarkeitsdiensten werden von uns angebunden ohne Ihre IT zu belasten. App-Funktionen für Suchkategorien, Filterfacetten oder Klassifikationen wie RVK oder DDC können Ihren individuellen Vorstellungen angepasst werden. Ihre Bücher und eBooks werden mit Coverbildern und - farben digital aufgewertet. Der integrierte PDF - Reader bietet ein modernes Leseerlebnis für Ebooks und vielfältige Notizfunktionen erleichtern den Studienalltag. Nutzer teilen Suchresultate, Sammlungen und Notizen per App Sharing - Funktion auf beliebigen Kanälen, ohne dass ein Benutzeraccount erstellt werden muss. Die Liberry App-Plattform verbindet moderne Technik mit klassischen Bibliotheksdienstleistungen per Smartphone unterwegs oder von zu Hause mit dem Laptop. Erreichen Sie Ihre Besucher und Studenten mittels Push-Notification, z. B. um sie über wieder verfügbare Exemplare oder Abgabefristen zu benachrichtigen. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrem Wunschszenario und übernehmen alle Entwicklungs- und Wartungsleistungen.

Ihre eigene App mit Wunschnamen und -design in allen App Stores

Eine App für Mobil- und Desktopgeräte oder die Arbeitsplatzrechner in Bibliotheksräumen

Wir binden Ihre Bibliothekskataloge und Datendienste an

Suchfunktionen und Ergebnisdaten sind nach Ihren Vorstellungen anpassbar

Ihrer Katalogdaten mit Coverbildern und zusätzlichen Informationen aufwerten

Ebook Reader mit Notizfunktionen für ihre lizenzierten Ebookbestände

Hybrid Bookshelf - Ein virtuelles Bücherregal mit 3D Wow-Effekt als Touch-Terminal

Nutzerbenachrichtigungen
(Push Notifications)

Sicherheit und Privatsphäre / Datenschutz nach DSGVO für öffentliche Institutionen

Anonymisierte Nutzungsstatistiken und automatisierte Berichte

Faires Preismodell inkl. Beratung und Support

Für Endnutzer wie Besucher und Studenten immer kostenlos

Eine App für Mobil- und Desktopgeräte oder die Arbeitsplatzrechner in Bibliotheksräumen

Die Liberry App gibt es für alle gängigen Betriebssysteme und Geräteformate wie Smartphones und Laptop. Dies bietet Nutzern größtmögliche Flexibilität, um z. B. von unterwegs mit dem Smartphone die Verfügbarkeiten physischer Exemplare zu prüfen. Zu Hause am Laptop oder Tablet begonnene Recherchearbeiten können später am Arbeitsplatzrechner in der Bibliothek fortgeführt werden. Die persönlichen angelegten Literaturlisten und eBook-Sammlungen inklusive aller Notizen sind jederzeit geräteunabhängig verfügbar. Damit bieten Sie Ihren Studenten ein App-Ökosystem, das den unterschiedlichen Anforderungen des Studienalltags gewachsen ist. Wir starten 2018 mit Android und iOS Apps für Smartphones und Tablets und einer Desktop-Version für Windows 10, Apps für Apple Mac OSX und Linux folgen 2019.

Ihre Bibliotheks-App mit Wunschtitel und -design in allen App Stores

Mit der Liberry Plattform veröffentlichen wir Ihre Bibliotheks-App als Whitelabel-Lösung in allen App Stores. In der App vorkommende Texte, Bilder und Farben können nach den Vorstellungen Ihrer Institution angepasst werden. Repräsentieren Sie Ihren Bibliotheksnamen im Titel der App, so dass Online-Suchen nach Ihrer Institution Ihre App Store Einträge führen. Falls die Grundfunktionen der Liberry App für Ihren Anwendungsfall nicht ausreichend sind, können Softwarelösungen nach Ihren Vorgaben entwickelt und integriert werden. Wir veröffentlichen Ihre App in allen offiziellen App Stores und übernehmen Wartungsarbeiten, wie z. B. die Unterstützung zukünftiger Versionen von Betriebssystemen wie Android und iOS. Falls Änderungen an Ihrem Katalogsystem vorgenommen werden, können wir schnell an zentraler Stelle die notwendigen Anpassungen vornehmen. Ihre App erhält alle zukünftig entwickelten Verbesserungen der Liberry App Plattform, so dass sie stets ein zeitgemäßes Nutzungsererlebnis anbieten können.

Wir binden Ihre Bibliothekskataloge und Datendienste an

Die Liberry App-Plattform unterstützt eine Vielzahl bekannter Bibliothekskataloge wie z. B. OCLC Worldcat, den Gemeinsamen Verbund Index GVI oder die Swissbib, den Katalog aller Schweizer Hochschulbibliotheken. Wir haben zahlreiche im Bibliothekswesen relevante Technologien aufgebaut, um z. B. mit MARC Spezifikationen umzugehen oder Klassifikationen wie RVK und DDC zu unterstützen. Die Liberry App ist verknüpft mit unserem Bibliotheksdatenportal, kann einen Server der beliebige Webtechnologien ansprechen und in die gewünschte Form übersetzen - das gilt auch für Verfügbarkeitsdienste oder Reservier- und Bestellsysteme. Alle Anbindungen an Ihre Bibliothekssysteme erfolgen an zentraler Stelle auf unseren Servern, so entsteht nur einmal ein Einrichtungsaufwand, da keine Sonderentwicklungen für die verschiedenen Betriebssysteme notwendig sind.

Suchfunktionen und Ergebnisdaten sind nach Ihren Vorstellungen anpassbar

Ob einfache Stichwortsuche oder das Suchen durch Kombination von Filterfacetten - die Suchfunktionen können nach Ihren Anforderungen angepasst werden. Das beinhaltet beispielsweise die Zuordnung von unverständlichen Klassifikationskürzeln zu verständlichen Begriffen oder die Übersetzung von Meta-Daten,  wie Verfügbarkeits- und Standortangaben, in mehrere Weltsprachen. Einfache Bedienelemente zur Formulierung von Suchanfragen verstecken komplexe Verkettungen von Suchparametern hinter einer intuitiven Benutzeroberfläche. Es ist ebenfalls möglich, den Sucheinstieg auf der Startseite anzupassen, um Suchkategorien, wie Neuerscheinungen oder Fachbereiche, als Schnelleinstieg anzubieten.

Ihrer Katalogdaten mit Coverbildern und zusätzlichen Informationen aufwerten

Alle Anfragen der Liberry App über das Internet an Ihre Katalogsysteme werden über unser Bibliotheksdatenportal geleitet. Unser Liberry Data Gateway ist eine Serverschnittstelle, die wir speziell für die Bedürfnisse der Bibliotheksgemeinschaft entwickelt haben. Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten die Daten aufzubereiten, bevor Sie auf dem Nutzergerät ankommen. So können z. B. alle Katalogdaten mit Coverbildern und -farben angereichert werden. Facettenwerte und Klassifikationskürzel werden an zentraler Stelle in die lokale Systematik übersetzt. So können wir schneller auf Änderungen in Ihrem Katalogsystem reagieren, ohne dass jedes mal ein App-Update vom Nutzer vorgenommen werden muss.

Hybrid Bookshelf - Ein virtuelles Bücherregal mit 3D Wow-Effekt als Touch-Terminal

Unsere erste Lösung für wissenschaftliche Bibliotheken, ein virtuelles Bücherregal mit 3D Wow-Effekt für Touch-Terminals in Bibliotheksräumen, entwickelten wir 2014. Die Hybrid Bookshelf Software (HBS) wurde seitdem an verschiedenste Kataloge angebunden und wird vor allem als virtuelles Bücherregal zur Präsentation digitaler Bestände und als Info-Terminal für Verfügbarkeiten und Standorte eingesetzt. Die aus dieser Entwicklung resultierenden Erfahrungen und technischen Grundlagen wurden für die nächste Generation der Liberry App Plattform genutzt. In Zukunft sollen die Alleinstellungsmerkmale des HBS, vor allem die 3D Regal-Ansicht,  in die Liberry App integriert werden. Bis dahin bieten wir das Hybrid Bookshelf weiterhin als eigenständige Lösung an. Das HBS nutzt, wie die Liberry App, unser Bibliotheksdatenportal, so dass nach einer einmaligen Katalog-Anbindung beide Lösungen genutzt werden können.

Datenschutz nach DSGVO für öffentliche Institutionen

Mit Einführung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist das Thema Datenschutz wichtiger denn je. Um den speziellen Anforderungen öffentlicher Institutionen gerecht zu werden, haben wir starke Technisch Organisatorische Maßnahmen (TOMs), im Sinne der DSGVO, für die Liberry App-Plattform festgelegt. So sammeln wir z. B. keine Informationen zu bestimmten, natürlichen Personen, und Personen sind auch nicht indirekt durch vorhandene Daten identifizierbar. Des weiteren werden keinerlei Daten an Dritte verkauft oder weitergegeben. Unser Webanwendungen werden ausschließlich auf Servern von Profitbricks gehostet, einem Betreiber von Rechenzentren in Deutschland mit deutschem Firmensitz, dessen Datenschutzmaßnahmen sich im Vergleich zu anderen Anbietern positiv abheben. Um die Qualität unserer Datenschutzmaßnahmen zukünftig unter Beweis zu stellen, haben wir bereits Kontakt mit unabhängigen Experten für Datenschutzprüfungen von IT-Lösungen aufgenommen. Zu diesem Zweck wird der komplette Programmcode der Liberry App-Plattform jährlich geprüft.Dieser Prozess ist sehr aufwendig und kostspielig, so dass wir diese Leistung erst zu einem späteren Zeitpunkt anbieten können. Haben Sie Fragen oder spezielle Anforderungen zum Thema Datenschutz, nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf.

Anonymisierte Nutzungsstatistiken und automatisierte Berichte

Zur Verbesserung der Nutzererfahrung und Bewertung von Nutzungshäufigkeiten werden anonymisierte Daten erfasst. Aus den erhobenen Daten werden automatisch monatliche und jährliche PDF-Berichte Ihrer Nutzergruppe erstellt und an Sie verschickt. Obwohl anonymisiert, wird auch hier das Recht des Vergessens nach DSGVO umgesetzt und erfasste Daten werden spätestens nach 2 Jahren gelöscht.

Ebook Reader mit Notizfunktionen für ihre lizenzierten Ebookbestände

Wissenschaftliche Bibliotheken kombinieren ihre Sammlung physischer Lehrmaterialien mit Arbeitsplätzen und elektronischen Hilfsmitteln um ihre Studenten bestmöglich zu unterstützen. Vor allem die Arbeitsplatzrechner und der kostenlose Zugang zu lizenzierten Ebook-Beständen sind heute nicht mehr aus dem Studienalltag wegzudenken. Vorhandene Software zur Bereitstellung von eBooks ist oft nicht zeitgemäß und bietet nur selten eine durchdachte Nutzererfahrung. Aus diesem Grund haben wir einen PDF Reader in die Liberry App integriert, der auf allen Plattformen und Geräten ein einheitliches und modernes Leseerlebnis anbietet. Vielseitige Notizfunktionen wie Randkommentare, Freihandnotizen per Stifteingabe oder farbige Textmarkierungen bereichert die Arbeit mit elektronischen Lehrmaterialien. Zudem erleichtert die Synchronisation von Recherchelisten und Notizen zwischen verschiedenen Nutzergeräten intensive Studienarbeiten mit eBooks.

Nutzerbenachrichtigungen (Push Notifications)

Mit Push Notifications können Benachrichtigungen an einzelne Nutzer oder Nutzergruppen gesendet werden. Mögliche Einsatzszenarien sind z. B. das Versenden einer Erinnerung vor Ablauf von Leihfristen oder einer Benachrichtigung, wenn zuvor ausgeliehene Exemplare wieder verfügbar sind. Die Nutzung der Push Notification -Technologie ist optional. Wir versenden Benachrichtigungen nur mit ihrer Zustimmung oder in Ihrem Auftrag.

Sicherheit und Privatsphäre

Die Liberry App-Plattform sendet Anfragen über das Internet, um Kataloge zu durchsuchen  oder um Verfügbarkeiten anzuzeigen. Um die Privatsphäre des Nutzers zu schützen und die Manipulation von Nachrichten und Serversystemen zu verhindern, verwenden wir möglichst sichere und zukunftsweisende Techniken und Technologien. So kommunizieren Liberry Apps ausschließlich verschlüsselt per HTTPS und unsere Server nutzen sichere SSL Zertifikate von Let’s Encrypt. Diese Certificate Authority wurde gegründet, um Internetkommunikation noch sicherer zu machen, und wird von Konzernen wie Mozilla, Cisco, Google, und vielen weiteren unterstützt. Des weiteren verwendet unsere Serverinfrastruktur die Docker Plattform, die es uns u. a. Ermöglicht, sehr schnell und unterbrechungsfrei sicherheitskritische Updates einzuspielen, wie z. B. die Systemupdates der Linux-Server-Betriebssysteme. Für mehr Informationen zum Thema Sicherheit und Privatsphäre nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf.

Faires Preismodell inkl. Beratung und Support

Sie zahlen einmalig eine Einrichtungsgebühr und jährlich einen Beitrag für Betrieb, Wartung und Support. Unsere Preise orientieren sich an Studentenzahl und Jahresbudget, so dass kleine Institutionen mit wenigen Studenten und große Institutionen mit geringem Pro- Kopf- Budget ebenfalls die Liberry App Plattform nutzen können. Da sich die Anforderungen und technischen Gegebenheiten der Institutionen teils stark unterscheiden, können wir keine Preispauschale anbieten. Wir klären gemeinsam welche Schritte bis zu Ihrer personalisierten Bibliotheks-App nötig sind und beraten Sie eingehend,  durch welche Möglichkeiten das Maximum aus Ihrem Bibliothekskatalog herausgeholt werden kann. Diese Leistung erbringen wir kostenfrei und erstellen Ihnen anschließend ein Angebot. Da alle Vereinbarungen jährlich kündbar sind, müssen Sie sich nicht auf Jahre an eine Lösung binden, bevor Sie das Ergebnis gesehen bzw. sich von dem Mehrwert überzeugt haben. Diese fairen Konditionen können wir anbieten, da wir von unserer Liberry App-Plattform überzeugt sind und stets neue und spannende Lösungen entwickeln.

Für Endnutzer wie Studenten und Besucher immer kostenlos

 

Ihre veröffentlichten Bibliotheks-Apps sind für alle Nutzer in allen App-Stores immer kostenlos und werden nie Werbung oder versteckte In-App-Käufe beinhalten. Sie als Institution zahlen eine einmalige Einrichtungs- und Veröffentlichungsgebühr und anschließend eine Jährliche Pauschale für Betrieb, Wartung und Support.

Voigtstraße 29

10247 Berlin

 

info@picibird.com




































